JETZT CODEAUFKLEBER FÜR RETTUNGSKARTE NACHRÜSTEN

Nach schweren Unfällen zählt jede Sekunde bei der Rettung von Insassen. Dazu müssen Rettungskräfte allerdings zuerst das Fahrzeugmodell bestimmen, um die passende Rettungskarte herauszusuchen. Erst mit dieser kann das Fahrzeug schnell und gefahrlos geöffnet werden. Bis die Rettungskarte vorliegt, kann jedoch wertvolle Zeit verloren gehen.

Mit den hier erhältlichen Aufklebern kann die Rettungskarte sofort auf einem Tablet der Rettungskräfte angezeigt werden.
So kann die Befreiung aus dem Fahrzeug und medizinische Erstversorgung schneller erfolgen.

Schützen Sie sich und Ihre Insassen – rüsten Sie Ihr Auto jetzt mit dem neuen Rettungscode-Aufkleber aus.
Die Aufkleber sind schnell angebracht und ab sofort für die meisten Fahrzeuge verfügbar.

POSITIONEN DER CODEAUFKLEBER

Die Aufkleber mit Kfz-Rettungscode sind an folgenden Fahrzeugpositionen angebracht:

AUFRUFEN DER RETTUNGSKARTE

Die Rettungskarte lässt sich mit allen mobilen Geräten wie Tablets oder Handys aufrufen.
Empfohlen wird ein robustes Tablet mit Outdoor-Schutzhülle.

Folgende Voraussetzungen sind dafür notwendig:

  • Installation folgender kostenfreier Apps:
        - QR-Code Reader  (empfohlen: "QR Code Reader" von "Scan, Incl.")
        - PDF-fähiger Browser (empfohlen: "Firefox" mit Addon "PDF Viewer")
  • eine Internetverbindung muss bestehen

    Nach Einlesen des QR-Codes öffnet sich ein PDF mit der Rettungskarte.
    Diese kann je nach Fahrzeugmodell mehrseitig sein.

    Die Gerätekonfiguration sollte vor dem ersten Einsatz und danach turnusmäßig getestet werden.

APP IN PLANUNG

Um die Rettungskarte auch in Gebieten ohne Internetempfang abrufbar zu machen, ist eine App in Planung.
Diese wird über den Verkaufserlös der Codeaufkleber finanziert und dann von uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.kfz-rettungscode.de

 

Zum Seitenanfang